Bürgerinformationssystem Stadt Sehnde

Tagesordnung - Sitzung des Fachausschusses Stadtentwicklung und Umwelt  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Fachausschusses Stadtentwicklung und Umwelt
Gremium: Fachausschuss Stadtentwicklung und Umwelt
Datum: Di, 07.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer im Anbau des Rathauses
Ort: Eingang Nordstr. 19, 31319 Sehnde

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit    
Ö 2  
Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 26.03.2019
SI/2019/092  
Ö 3  
Enthält Anlagen
Bericht über „Gut Klima“    
Ö 4  
Enthält Anlagen
Sachstandsbericht zu städtischen Hochbauten    
Ö 5  
Enthält Anlagen
Abschluss eines Kooperationsvertrages mit der Deutsche Glasfaser Wholesale GmbH in 46325 Borken zum Ausbau der Glasfaserinfrastruktur im Stadtgebiet Sehnde
Enthält Anlagen
2019/0510  
Ö 6  
Enthält Anlagen
Vorstellung des Umweltberichts der Fa. HOLCIM AG (Deutschland) gemäß der Veröffentlichungspflicht nach § 23 der 17. BImSchV.    
Ö 7  
Einziehung einer Teilfläche der Straße "Steinweg" in Sehnde gemäß § 8 Niedersächsisches Straßengesetz (NdsStrG) -Einziehungsbeschluss -
Enthält Anlagen
2018/0448-1-1  
    VORLAGE
   

Beschlussvorschlag:

a)Der Ortsrat Sehnde empfiehlt der Beschluß zu d)

b)Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauaufsicht empfiehlt den Beschluss zu d)

c)Der Verwaltungsausschuss empfiehlt den Beschluss zu d)

d)Der Rat  beschließt: Die Teilfläche des Flurstückes 86/45 der Flur 3-Steinweg- zur Größe von ca. 160m² wird gemäß  § 8 NStrG als öffentliche Fläche der Gemeindestraße eingezogen.

Die Teilfläche ist für den Verkehr entbehrlich geworden.

 

 

   
    GREMIUM: Ortsrat Sehnde    DATUM: Do, 25.04.2019    TOP: Ö 7
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
   

Beschluss:
a) Der Ortsrat Sehnde empfiehlt den Beschluß zu d) zu fassen.

d) Der Rat beschließt: Die Teilfläche des Flurstückes 86/45 der Flur 3-Steinweg- zur

Größe von ca. 160m² wird gemäß § 8 NStrG als öffentliche Fläche der Gemeindestraße eingezogen.

Die Teilfläche ist für den Verkehr entbehrlich geworden.

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

9

Ja-Stimme/n

0

Nein-Stimme/n

0

Enthaltung/en

 

   
    GREMIUM: Fachausschuss Stadtentwicklung und Umwelt    DATUM: Di, 07.05.2019    TOP: Ö 7
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: (offen)   
   

Beschluss:
Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauaufsicht empfiehlt dem Rat folgenden Beschluss zu fassen:

 

Beschluss:

Der Rat beschließt die Teilfläche des Flurstückes 86/45 der Flur 3 -Steinweg- zur Größe von ca. 160m² gemäß § 8 NStrG als öffentliche Fläche der Gemeindestraße einzuziehen.

Die Teilfläche ist für den Verkehr entbehrlich geworden.

 

Abstimmungsergebnis:

9

Ja-Stimme/n

0

Nein-Stimme/n

0

Enthaltung/en

 

   
    GREMIUM: Rat der Stadt Sehnde    DATUM: Mi, 03.07.2019    TOP: Ö 18
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
   

Beschluss:
Die Teilfläche des Flurstückes 86/45 der Flur 3-Steinweg- zur Größe von ca. 160m² wird gemäß  § 8 NStrG als öffentliche Fläche der Gemeindestraße eingezogen.

Die Teilfläche ist für den Verkehr entbehrlich geworden.

 

 

Abstimmungsergebnis:

32

Ja-Stimme/n

0

Nein-Stimme/n

0

Enthaltung/en

 

Ö 8  
Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 9  
Anfragen an die Verwaltung    
             

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 20190507_FA_Präsentation1 (3771 KB)