Bürgerinformationssystem Stadt Sehnde

Vorlage - 2019/0566  

 
 
Betreff: Ernennung eines Feld- und Flurwartes für den Bereich Sehnde Nord/West
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:FD Stadtentwicklung, Straßen und Grünflächen   
Beratungsfolge:
Fachausschuss Stadtentwicklung und Umwelt Vorberatung
25.06.2019 
Sitzung des Fachausschusses Stadtentwicklung und Umwelt (offen)   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Sehnde Entscheidung
03.07.2019 
Sitzung des Rates der Stadt Sehnde ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

a)  Der Fachausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt empfiehlt dem Rat, den folgenden  

      Beschluss zu fassen:

b)  Der Verwaltungsausschuss empfiehlt dem Rat, den folgenden Beschluss zu fassen:

c)  Der Rat der Stadt Sehnde fasst folgenden Beschluss:

 

Der Rat der Stadt Sehnde ernennt Herrn Ulf Schärling zum neuen Feld- und Flurwart für den Bereich Sehnde Nord/West.

 

 


Sachverhalt:

Der Rat der Stadt Sehnde hat in seiner Sitzung am 21. Mai 1987 beschlossen, vier ehrenamtliche Feld- und Flurwart*innen in der Stadt Sehnde für die vier Sehnder Bezirke (Nordwest, Mitte, Süd, Ost) einzusetzen.

 

Ende 2018 hat der Feld- und Flurwart Herr Bruno Borchert aus Altersgründen sein seit 1995 geführtes Amt aufgegeben. Der Bereich Sehnde Nord/West ist daher zurzeit nicht besetzt. Es wurde aber von Herrn Borchert ein Interessent für dieses Amt vorgeschlagen, Herr Ulf Schärling aus Höver. Dieser hat sich bereit erklärt, die ehrenamtliche Tätigkeit des Feld- und Flurwartes zukünftig für den Bereich Sehnde Nord/West auszuüben.

 


Finanzielle Auswirkungen:

Aus der Drucksache ergeben sich finanzwirtschaftliche Auswirkungen:

Ja:

X

 

Nein:

 

Ergebnishaushalt

Verfügbar

Benötigt

Erträge

 

 

Aufwendungen

1.300,00€

325,00 €

Finanzhaushalt

Verfügbar

Benötigt

Einzahlungen

 

 

Auszahlungen

1.300,00€

325,00 €

 

 


Anlage/n: