Bürgerinformationssystem Stadt Sehnde

Vorlage - 2020/0862-1  

 
 
Betreff: Zustimmung über die Annahme von angebotenen Spenden für das Haushaltsjahr 2020
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
2020/0862
Federführend:FD Finanzen   
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Entscheidung
Rat der Stadt Sehnde Entscheidung
17.12.2020 
Sitzung des Rates der Stadt Sehnde ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

a) 1. Der Verwaltungsausschuss beschließt die Annahme der nachfolgend aufgeführten

        Spenden:

 

-          1.461,21 € Sachspende vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ilten e.V. in Form eines TV Gerätes als Ersatzbeschaffung für einen Beamer für die Ortsfeuerwehr Ilten.

-          209,96 € Sachspende von Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bolzum in Form eines „ZiehFix“ zur Rettung hilfloser Personen hinter einer Tür für die Ortsfeuerwehr Bolzum.

-          139,00 € Sachspende vom Ehepaar Anne Wiegand und Sebastian Fuhrmann, Im Knick 20a, Sehnde – Ortsteil Ilten, in Form einer Holzwerkbank für die Kindertagesstätte Hugo-Remmert-Straße in Ilten.

-          288,16 € Sachspende vom Realverband Höver in Form von Kinderspielzeug (Bobbycar, Mini-Vierrad, Kinderfahrrad) für die Kindertagesstätte Höver.

-          2.000,00 € Sachspende vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wassel e.V. in Form eines gebrauchten Mannschaftstransportfahrzeugs (VW T4) für die Ortsfeuerwehr Wassel. (Annahme wird vom Verwaltungsvorstand nicht empfohlen)

 

2.   Der Verwaltungsausschuss empfiehlt dem Rat, den Beschluss zu b) zu fassen.

 

b) Der Rat beschließt die Annahme der nachführend aufgeführten Spenden:

 

-          2.500,00 € Geldspende von der KSG Hannover GmbH für die Neubeschaffung von Mobiliar für die Kindertagesstätte Marggrafstraße in Sehnde.

-          4.000,00 € Geldspende vom Förderverein der Grundschule Breite Straße in Sehnde für die Ausstattung einzelner Räumlichkeiten (Lernwerkstatt, Werkraum, Musikraum sowie Turnhalle) für die Grundschule Breite Straße.

-          3.928,00 € Sachspende von den Waldbadfreunden Sehnde e.V. in Form von 2 Trampolinen für das Waldbad Sehnde.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Mit der Beschlussvorlage Nr. 2020/0862 werden dem Verwaltungsausschuss und dem Rat verschiedenen Sach- und Geldspenden zur Annahme angeboten.

 

Zwischenzeitlich hat der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wassel e.V. der Ortsfeuerwehr Wassel ein Spendenangebot für ein gebrauchtes Mannschaftstransportfahrzeug unterbreitet. Dabei handelt es sich um einen VW Bus T 4, Baujahr 1999, 2,4 L Benziner, 85 KW Motorleistung, Automatikgetriebe, Laufleistung ca. 313.000 km. Das Fahrzeug stammt aus der Partnerfeuerwehr Wahlitz/Gommern.

 

Das Fahrzeug wird mängelfrei, 8-fach bereift, mit 24 Monaten bis zur nächsten Hauptuntersuchung, durch den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wassel e.V. gespendet. Als Fahrzeugabstellplatz wäre kurzfristig das alte Spritzenhaus in Wassel geeignet. Mittelfristig sollte ein Carport direkt am Feuerwehrhaus errichtet werden.

 

Die Annahme der Spende wäre von der Höhe her vom Verwaltungsausschuss zu beschließen.

 

Aus Sicht des Verwaltungsvorstandes wird die Annahme dieser Spende nicht empfohlen, sondern bis zur Entscheidung über das Strategiekonzept der Feuerwehr Sehnde zurückgestellt.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Aus der Drucksache ergeben sich finanzwirtschaftliche Auswirkungen:

Ja:

X

 

Nein:

 

 

Ergebnishaushalt

Verfügbar

Benötigt

Erträge

 

 

Aufwendungen

 

 

Finanzhaushalt

Verfügbar

Benötigt

Einzahlungen

14.526,33

 

Auszahlungen

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

./.

 

Stammbaum:
2020/0862   Zustimmung über die Annahme von angebotenen Spenden für das Haushaltsjahr 2020   FD Finanzen   Beschlussvorlage
2020/0862-1   Zustimmung über die Annahme von angebotenen Spenden für das Haushaltsjahr 2020   FD Finanzen   Beschlussvorlage